HEIZEN – ABER WIE? Im Gespräch zum Gebäudeenergiegesetz (GEG) mit Ingrid Nestle, Tom Janneck und Jan Asbahr (öffentlich)

Der Grüne Kreisverband Steinburg lädt am Donnerstag, dem 11. Januar 2024 zu einer Diskussionsveranstaltung rund um das Thema Heizen um 18:30 Uhr ins Hotel Mercator, Hanseatenplatz 2, nach Itzehoe ein.

In der aktuellen Debatte rund ums Heizen und die Wärmeversorgung gibt es viele Fragen und leider auch viele falsche Informationen– um darauf konkrete Antworten zu geben, lädt der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen zum offenen Gespräch.

Wie können wir heute und in Zukunft heizen? Viele Wege führen zu warmen Stuben – wie aber bleibt es finanzierbar? Welche Änderungen kommen konkret 2024 und in den folgenden Jahren auf private Haushalte zu?
Diese und noch viele andere Fragen möchten wir gerne mit unseren Gästen diskutieren.

Mit dabei sind die grüne Bundestagsabgeordnete Dr. Ingrid Nestle, die u.a. die Sprecherin für Klimaschutz und Energie der Grünen Bundestagsfraktion ist.

Ebenso wird Tom Janneck mit dabei sein, der der Leiter des Referats für Energiewende und Nachhaltigkeit für die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein ist.

Zusätzlich werden wir Jan Asbahr begrüßen dürfen, der unter anderem als unabhängiger Energieberater für die Verbraucherzentrale arbeitet.

Bei der Veranstaltung begrüßen wir gerne alle interessierten Bürger:innen, die sich informieren möchten, oder aber mit konkreten Fragen kommen.
Nach einer kurzen Begrüßung und Einführung durch die Expert:innen möchten wir möglichst viel Zeit und Raum dafür bieten, ins direkte Gespräch zu kommen.

Donnerstag
11.01.2024
18:30 ‐ 20:30 Uhr
Hotel Mercator Itzehoe
Hanseaten-Platz 2
25524 Itzehoe
Veranstaltungsort auf der Karte anzeigen
Wenn Sie auf den Button klicken, werden Daten von openstreetmap.org geladen.
Dafür gelten deren Datenschutzrichtlinien.