Veranstaltung: Nie wieder ist jetzt! Wie Hass und Hetze unsere Demokratie gefährden & und was wir in Steinburg dagegen tun können

Der Landtagsabgeordnete Malte Krüger und der Grüne Kreisverband Steinburg laden am 04. März um 18:30 Uhr zu einer Diskussionsveranstaltung unter dem Titel „Nie wieder ist jetzt!“ mit dem Leiter des Beratungsteams gegen Rechtsextremismus, Torsten Nagel, ein. Im Grünen Treff, in der Reichenstraße 11 in Itzehoe soll es darum gehen, wie die AfD und Rechtsextreme die Demokratie gefährden und was jede*r Einzelne für Demokratie und Vielfalt im Alltag tun kann.

Malte Krüger und Torsten Nagel stärken Argumente gegen populistische, rechtsextreme und demokratiefeindliche Forderungen. Diskutiert wird auch der Umgang mit der AfD in den kommunalen Parlamenten und ein mögliches Parteiverbot.

Eine Anmeldung ist nicht zwingend notwendig, aus organisatorischen Gründen freuen wir uns aber über eine Rückmeldung, wenn ihr kommt an regionalbuero.maltekrueger@posteo.de. Danke!

Hintergrund:

CORRECTIV-Recherchen zu einem Geheimtreffen zwischen AfD-Mitgliedern und Rechtsextremen hatten Anfang Januar bundesweit und parteiübergreifend für Entsetzen gesorgt. Hochrangige AfD-Politiker, Neonazis und finanzstarke Unternehmer planten dort die Vertreibung von Millionen von Menschen. Bundesweit demonstrierten darauffolgend hunderttausende Menschen für Demokratie, Vielfalt und Toleranz.

Das Regionale Beratungsteam gegen Rechtsextremismus in Schleswig-Holstein rbt-sh.de berät zum Thema Rechtsextremismus und bietet Unterstützung im Umgang mit Ideologien der Ungleichwertigkeit wie Rassismus und Antisemitismus.

Montag
04.03.2024
18:30 ‐ 20:00 Uhr
Grüner Treff
Reichenstraße 11
Itzehoe